Nachdem wir im Hinspiel einen hohen Sieg in Aubstadt feierten, traten die unseren Jungs mit einer veränderten Elf entgegen. Bis unser Team aufwachte, stand es nach fünf Minuten schon 0:3. Dann aber setzte unser Kampfgeist ein, zur Halbzeit 1:3. Dann 2:3, Chancen auf beiden Seiten und ein klasse Spiel beider Teams. Das 2:4 dann leider nach einer unglücklichen Abwehraktion und mehr wie das 3:4 war dann leider nicht mehr drin für unsere Jungs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerWeiter einkaufen