Für die U18 SG Herschfeld/Rödelmaier läuft die aktuelle Saison bislang durchaus positiv. Mit 6 Punkten aus Vier Spielen findet sich die Mannschaft auf einem guten sechsten Tabellenplatz der Kreisliga Rhön wieder.

Nur daheim gegen den Spitzenreiter hatte sie mit 1:4 das Nachsehen. Mit der aktuellen Platzierung ist das Team und der Trainer Oliver Graf damit voll im Soll. Der Schlüssel zum Erfolg scheint bei den Jungs der Teamgedanke zu sein. Eine gesunde Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern ist zu einer echten Einheit zusammengewachsen.

90 Minuten Teamgeist, Konzentration, und Zusammenspiel haben am ende zum Sieg mit 3:0 geführt.

Glückwunsch zu den hoch verdienten Sieg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.