Nach vielen Absagen der Gegner durfte die Bayernliga Mannschaft endlich mal wieder auf der eigenen Anlage gegen Fortuna Neukirchen antreten.
Von Beginn an entwickelte sich ein Krimi, in dem Daniel mit dem Tagesbestwert von 573 und dem Punktgewinn stark vorlegte. Sebastian steigerte sich im Laufe des Spiels und kam auf 530 Holz, musste aber seinen MP abgeben.
Der Mitteldurchgang hatte bei einem 1:1 nur 4 Holz Rückstand mitbekommen. Sven hatte nicht seinen besten Tag, zeigte aber sein Kämpferherz und holte noch 513 Holz. Trotzdem musste er leider den Durchgang abgeben. Sascha war dafür zur Stelle und holt nicht nur den MP, sondern auch sehr gute 549.
2:2 und 36 Holz Minus standen auf der Anzeigetafel. Uli erwischte mal wieder einen Traumtag und überzeugte mit dem Punktgewinn und tollen 553. Auch Andi erkämpft sich mit 520 Holz seinen Durchgang!
Am Ende steht ein 6:2 Sieg bei einem Holzvorsprung von nur 2 Holz (3238:3236)!!!
Danke an @fortuna_neukirchen für einen tollen Kampf, der eine großartige Werbung für den Kegelsport gemacht hat!
Herschfeld darf heute den Emotionen freien Lauf lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerWeiter einkaufen